Erhebungsbogen: Ätherische Öle in der ärztlichen Praxis

Wichtige Voraussetzungen für die Implementierung der Aromatherapie in der ärztlichen Praxis sind eine fundierte Ausbildung und erprobte Rezepturen.

Die Klinik für Naturheilkunde, Klinik Blankenstein Prof. Dr. med. André-Michael Beer, Forum Essenzia e.V. und die österreichische Gesellschaft für wissenschaftliche Aromatherapie (ÖGwA) sind dabei, Ärztinnen und Ärzte in der Frage der Rezepturen zu unterstützen.

Aus diesem Grund bitten wir Sie liebe ÄrztInnen und Pflegefachkräfte (im Auftrag der ÄrztInnen) in einem ersten Schritt, sich eine Minute Zeit zu nehmen und die folgenden Fragen zu beantworten.

Herzlichen Dank

Was ist Ihre Fachrichtung *
Haben Sie Vorerfahrungen mit Aromatherapie? *
Bei welchen Krankheitsbildern und Indikationen ist eine Aromatherapie in Ihrem Fachbereich sinnvoll? *
Welche Schwierigkeiten bzw. Hindernisse sehen Sie in der Umsetzung einer Aromatherapie-Rezeptur?
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt der Klinik für Naturheilkunde, Klinik Blankenstein Prof. Dr. med. André-Michael Beer, mit Forum Essenzia e.V. und der österreichischen Gesellschaft für wissenschaftliche Aromatherapie (ÖGwA).

Alternativ zur Beantwortung der Fragen online steht Ihnen hier der Fragebogen als PDF-Formular [222 KB] zur Verfügung.
Sie können diesen ausgefüllt an post@forum-essenzia.org senden.